Nickel und Nickellegierungen

Galvanisch Nickel ist eine Beschichtung aus Reinnickel, die elektrolytisch abgeschieden wird. In der Regel werden Mehrfachschichtsysteme abgeschieden wie zum Beispiel Kupfer/Nickel oder Kupfer/Nickel/Chrom. Eisen oder Stahl kann durch eine Nickelschicht vor Korrosion geschützt werden. Mit sogenannten Doppelnickelschichten ist es möglich, den Korrosionsschutz weiter zu erhöhen. Galvanische Nickelschichten werden in der Regel als optische Korrosionsschutzschichten oder als Basis für anschliessende Lötprozesse verwendet. Um hoch glänzende oder auch gezielt matt-strukturierte Schichten zu erzeugen, werden den Nickelelektrolyten entsprechende Additive beigefügt.

 

Anthrazit-Schwarz-Nickel

Glanznickel (Gestell-Variante)

Glanznickel (Trommel-Variante)

Halbglanznickel (Trommel-, Gestell-Variante)

Satinnickel (Gestell-Variante)

Satinnickel (Trommel-Variante)

Schwefelfreie Nickelschichten

Sulfamat Nickelschichten

 

 

Preischarts





riag Oberflächentechnik AG, Murgstrasse 19A, 9545 Wängi, Switzerland